So, 05.08.12:
Union Kelmis - ALEMANNIA II 0:1 (0:1)
J. Busarello (46. Pierret) - Mach, Chareton (63. Cezar), Gerstmans (46. Omotosho), Bernard (73. Biamuina) - Martin-Suarez, Thelen (46. Hansen ?), Hanf (54. Schnitzler ?), Raets (59. Nezer), Pinckaers (68. Kudura) - D. Busarello (46. Diallo ?)
(Trainer: Berwaert)
Flekken - M. Ajani (28. Beckert), Hermsen, Herröder (63. C. de Sousa), Schaffrath - Lang, Lünenbach (63. Bndgens), Mostowfi (46. Wilden), Schumacher (63. R. de Sousa), Strujic (57. Philippe) - Leipertz (63. Frings)
(Trainer: Schubert)

Zuschauer: 250
Gelb: Lang, Wilden, R. de Sousa, Frings

0:1 Schumacher (26.; M. Ajani, Leipertz)




Gelegenheit zum Frittenessen gab die zweite Mannschaft der Alemannia mit einem Testspiel in Kelmis. Beim Drittligisten konnte die Mannschaft von Peter Schubert durch ein Tor von Dario Schumacher mit 1:0 gewinnen. Robert Leipertz hatte ein Anspiel von Marvin Ajani direkt zu Schumacher weitergeleitet. Neben Leipertz und Schumacher erhielten auch Sascha Herröder und Mark Flekken Gelegenheit, Spielpraxis zu sammeln. Am Dienstag folgt das nächste Testspiel im niederländischen Schaesberg.


Zurück