So, 28.09.19:
ALEMANNIA - VfTuR München-Gladbach 2:1
Hennes - Schaps, Klein - Peill, J. Wesché, Korffmacher - Smeets, F. Schmitz, Leussler, Altenkamp, Vogeno u.a. Pohl

Leussler vorübergehend verletzt ausgeschieden (ca. 40.-65.)


* München-Gladbach legte wegen eines nicht gegebenen Elfmeters erfolglos Protest ein.

"Der F.C. Alemannia bittet auch an dieser Stelle alle Besucher der Ligaspiele, die Entscheidungen der Schiedsrichter - selbst wenn sie noch so falsch oder ungerecht erscheinen - in keiner Weise durch Zurufe usw. zu kritisieren. Werden die Spielleiter vonseiten der Zuschauer belästigt, kann das Meisterschaftsspiel, gleich wenn es vom Platzverein gewonnen wurde, vom Verband als verloren erklärt werden.
(Echo der Gegenwart)

Zurück