So, 25.11.06:
MFC Maastricht - ALEMANNIA I/II 1:3 (0:1)
J. Wollgarten - M. Breuer, H. Breuer - Commer, Baurmann, Cornely - N. Creutz, J. Wesché, H. Wollgarten, Essers, Holtsträter

0:1 (Eigentor)
0:2 N. Creutz
1:2
H. Wollgarten schießt Elfmeter neben das Tor
1:3 (Eigentor)

"Ein Original war der Schiedsrichter, der im ganzen Spiel nicht einen Freistoss für 'Hand und Abseits' zu unseren Gunsten gab, während er Maastricht bei allen möglichen und unmöglichen Gelegenheiten Freistösse zuerkannte. Nach dem Spiel verlebten wir mit den gemütlichen Holländern noch einige lustige Stunden, an die die Teilnehmer dieser Fussballreise gerne zurückdenken werden."
(Hubert Wollgarten)

Zurück