So, 25.08.18:
ALEMANNIA - FOLA Esch 5:1 (3:0)
u.a. Malangré (Tor) - Schaps, F. Schmitz, Altenkamp, Goblet, F. Fincke, Smeets

Zuschauer: 2000

1:0 F. Fincke (10.)
2:0 F. Fincke ?
3:0 F. Fincke (ca. 40.)
4:0 Smeets
4:1 Rechtsinnen(82.)
5:1 Rechtsinnen

"Am 25.8. hatte die Alemannia als Saisoneröffnung den Luxemb.-Landesmeister in kompletter Aufstellung als Gast. Es war dies seit Kriegsausbruch nochmals ein 'internationales' Spiel. Durch umfangreiche Reklame war das Publikum auf das hochinteressante Spiel aufmerksam gemacht. Das Wetter und auch das Spiel waren vorzüglich, so daß sämtliche zahlreich erschienenen Zuschauer (ca. 2000) voll und ganz befriedigt nach Hause gingen. Um 4 Uhr betritt die schmucke Luxemb.-Mannschaft in rot-weiß lebhaft begrüßt, den Platz, kurz danach die Alemannen. [...] Den Luxemburger Herren unter Führung ihres Herrn Professors hat es in den vier Tagen ihres Besuches sehr gut gefallen. Die Theateraufführungen 'Carmen' und 'Dreimäderlhaus', die Konzerte im Kurhaus sowie die gemütlichen Stunden in der alten Kaiserstadt werden den Luxemburger Herren unvergeßlich bleiben."
(Fußball und Leichtathletik)

Zurück