So, 23.05.20:
VfB Wilhelmshaven - ALEMANNIA 2:1 (1:0)
u.a. May, Raacke Hennes - Schaps, E. Laumen - Leussler, F. Schmitz, Korffmacher - Kaussen, F. Fincke (46. F. Esser), J. Wesché, Fürguth, Altenkamp

F. Fincke scheidet verletzt aus (3.)

1:0
1:1 Kaussen (65.)
2:1

"Nachdem unser Kassierer den Spielern 500 'Emchen' Vorschuss ausgezahlt hatte, folgten wir einer freundlichen Einladung unseres l. Franz Esser, der es verstand, uns vor Antritt der grossen Reise durch Kaffe und tipptoppen Kuchen frisch und munter zu halten. Ein gestiftetes Ia Likörchen verfehlte ebenfalls seine Wirkung nicht. Und so zogen wir zum Bahnhof, auf den Lippen 'sing, sang, kling, klang, es zog ein Bursch hinaus'. [...] Einige Flaschen 'Kindermilch' sowie die Bekanntschaft mit Frl. Dunkel, liessen recht bald eine nie geahnte Stimmung aufkommen, sodass bereits in Düren beim Liede 'Was frag ich nach das Silleber, was frag ich nach das Gold' die Fensterscheiben klirrten. Endlich gegen 2 Uhr Cöln. Wir trafen Fürguth und später noch Leussler und Wesche. Der Bahnhof, die Wartehallen, die Speisesäle, alles war derart mit Menschen, grossen und kleinen, sogar Säuglingen angefüllt, dass für uns nicht ein kleines Plätzchen übrig blieb. Wir mussten deshalb unser Asyl mitten in der Nacht vor dem Bahnhofe bezw. Dom aufschlagen. [...] Die ganze Gesellschaft sass oder lag auf dem Bürgersteig, packte ihre sieben Sachen aus, ass, trank und dachte im Quellenhof zu sein. [...] Gegen 4 Uhr, nachdem wir noch die Bekanntschaft mit dem Berufsringer Leppard gemacht hatten, welcher unseren l. Jupp Kohl auch später vor einer Karambolage mit einem echten, frechen Chauffeur rettete, stieg die Stimmung unter Einnahme eines Ia Getränks, sodass es vollständig unmöglich ist, die einzelnen Situationen hier festzuhalten."

"Der Gegner gab einen hohen Ball aufs Tor. Der Ball, der unfehlbar hinter der Torlatte niedergekommen wäre, wurde dadurch zum Tor verwandelt, dass einige Zuschauer das nicht in den Boden eingelassene Tor am Netz hintenüberzogen. Der überhaupt unmögliche Schiedsrichter entschied Tor."
(Adam Smeets)

Zurück