So, 23.03.13:
Werder Bremen - ALEMANNIA 2:1 (2:0)
Hennes - Emunds, Walchenbach - Janser, J. Wesché, X. Baurmann - Cl. Baurmann, Altenkamp, Prillwitz, H. Wollgarten, Vogeno

Zuschauer: "beträchtlich"

1:0
2:0 Mittelstürmer
2:1 Altenkamp

"Nach einer gemütlichen Fahrt, die wie üblich durch Essen, Trinken und Singen recht kurzweilig wurde, konnten wir um 10 1/2 unsere alten und neuen Bremer Freunde begrüssen. Ein Schlummertrunk in dem prächtigen altertümlichen Ratscafé beschloss den Abend und dann gings zeitig in die Falle. Am andern Morgen warteten unser beim Frühstückstisch Überraschungen unseres alten Spielers Adolph Segnitz, der sich auch bald persönlich einfand. Der Ostermorgen war der Besichtigung Bremens gewidmet. Die alte Hansestadt bietet eine Fülle von Sehenswürdigkeiten. Hervorheben will ich nur das herrliche Rathaus und das einzigartige Völker- und Handelsmuseum, aus dem unsere Leute gar nicht mehr heraus wollten."
(Hubert Wollgarten)

Zurück