Mi, 20.03.13:
ALEMANNIA - Bayer Leverkusen 1:3
Flekken - M. Ajani, Schaffrath, Herröder, Strujic - Brauer, P. Simon, Odawara, Murakami, Heller - Thiele
(Trainer: van Eck)
Yelldell - Schwaab, Friedrich, Wollscheid, Pusch - Castro, Reinartz, Rolfes (37. Zenga) - Sam (37. Cacatalua), Kieáling, Hegeler (47. Drholtz)
(Trainer: Lewandowski)

Zuschauer: 5109 (ca. 30 aus Leverkusen)
Gelb: -
(Spielzeit 1x45 Minuten)

0:1 Rolfes (8.)
0:2 Sam (9.)
1:2 Thiele (24.; Heller, Strujic)
1:3 Kießling (40.)


In ihrem zweiten Spiel im Rahmen des "AachenCup" traf die Alemannia auf Leverkusen, die vorher 3:1 gegen Düsseldorf gewonnen hatten. Der mit viel Applaus gefeierte Ex-Alemanne Rolfes und Sam trafen zum frühen 2:0, nach dem es der Bundesligist ruhiger angehen ließ, ohne die Siegerprinte ernsthaft zu gefährden.

Zurück