So, 19.04.31, Köln:
Meidericher SV - ALEMANNIA 1:0 (1:0)
u.a. Spiering Zolper - Gummer, H. ? Quadflieg - ?, Münzenberg, Franken - Behr, Wicke, Salomon, Dautzenberg, Baake

1:0 Mittelstürmer

"Im Müngersdorfer Stadion. Der Niederrheinmeister ist mit einer starken Kolonie vertreten. Ein eigens zusammengestelltes Symphonieorchester von Waldhörnern usw. spielt die ersten Takte. Bad Aachen ist schwächer vertreten. Kein Wunder! Kann man sich etwa vierteilen und am Katschhof, im Waldstadion, in Köln und womöglich zu gleicher Zeit auch noch in Rheydt sein?? Die kleine Kolonie versucht aber ihr Möglichstes, die Geister der Alemannen durch Beifall aufzumuntern. In der ersten Halbzeit war Meiderich tonangebend, während Aachen in der zweiten Halbzeit die Führung an sich riß."
(Aachener Anzeiger)

Zurück