So, 17.05.08:
SuS Schalke 96 - ALEMANNIA 1:8 (1:3)
Segnitz - M. Breuer, Emunds - J. Boeven, Roolf, Essers - Wolff, K. Baurmann, H. Wollgarten, J. Wesché, A. Wesché

0:1 J. Wesché
0:2 H. Wollgarten
1:2 Essers (Eigentor)
1:3 H. Wollgarten
- weitere Tore J. Wesché (3), H. Wollgarten (2)

"Nach dem Spiel vereinigte eine Kneipe mit Damen uns noch einige Stunden mit dem sympathischen Gegner, bei der der vom Präsidium kommandierte Alemannia-Walzer, sowohl den tanzenden wie den nicht tanzenden Aachenern besonderes Vergnügen machte."
(Carl Commer)

Zurück