So, 16.09.06:
FC Düren 03 - ALEMANNIA 2:0 (0:0)
Sack - M. Breuer, H. Breuer - J. Boeven, Roolf, K. Baurmann - Cornely, Leussler, J. Wesché, H. Wollgarten, A. Wesché


"Nach der Pause greift Düren energisch an und erzielt auch kurz nacheinander 2 Tore, von denen das erste glatt Abseits war. Beim zweiten Tor liess sich M. Breuer durch das Geschrei des Publikums verwirren, sodass ihm ein Dürener mit dem Ball weglaufen und unhaltbar einsenden konnte. [...] Der Platz, der vor 8 Tagen dem Zirkus des Buffalo-Bill als Standort gedient hatte, war in einem unbeschreiblichen Zustande."
(Hubert Wollgarten)

Zurück