So, 14.11.09:
ALEMANNIA - FC 1894 München-Gladb. 2:5 (1:2)
Laumen - M. Breuer, Riechert - J. Boeven, Roolf, Essers - Leussler, T. Boeven, J. Wesché, Rex, Altenkamp u.a. Löhmer (Tor) - Schlömer


"Das Spiel war scharf, und dazu der Schiedsrichter schlecht. Man konnte es dem Publikum auch nicht verübeln, wenn es ihm 'Ovationen' darbrachte, die ihn vielleicht zur Erkenntnis seiner Befähigung führen. [...] Gladbach ist übrigens, soviel ich bis jetzt gesehen habe, die einzige Mannschaft im Rheinland, die Tore ihrer Stürmer ostentativ beklatscht. Das Beifallspenden sollte man doch den Zuschauern überlassen."

Zurück