So, 14.10.06:
Düsseldorfer FC 1899 - ALEMANNIA 4:1 (3:0)
Segnitz - M. Breuer, Emunds - Commer, Essers - N. Creutz, Leussler, H. Wollgarten, J. Wesché, A. Wesché
(mit nur 10 Spielern angetreten)

Zuschauer: "zahlreich"

Tor: M. Breuer (Foulelfmeter)

"Roolf, Baurmann, Böven hatten nicht mitkommen können. Dafür hatte sich unser alter Spieler C. Foerster zum Mitspielen erboten. Durch ein Missverständnis blieb er aus, und wir mussten mit 10 Mann antreten."
(Josef Emunds)

Zurück