So, 09.10.32:
Rheydter SV - ALEMANNIA 0:1 (0:0)
u.a. Jansen (Tor) - Hupperts, Meyer, Pesch, Berkele, Backus Zolper - Gummer ?, Baake ? - Wicke, Münzenberg, Franken - Weyers, J. Schnitzler, Benner, Salomon, Stephan

Zuschauer: 3000 (darunter eine "starke Kolonie" aus Aachen)

0:1 Benner (77.)

"Münzenberg hatte wegen Reklamationen nicht gerade die Sympathie aller Rheydter. Schon oft und auch heute müssen wir Münzenberg dringend raten, unsere Worte endlich einmal zu beherzigen. Aber daß ein Rheydter Zuschauer bei einem Mätzchen von Münzenberg sich von der Tribüne erhob und mit weithin vernehmbarer Stimme 'internationales Schwein' über den Platz brüllte, ist nun doch ein arges Stück. Wir warteten leider vergeblich darauf, daß man den 'Zuschauer' zum Tempel hinauswarf, der den Sport in übelster Weise mißkreditierte. Dieser Fall wirft ein eigenartiges Licht auf die Bildung gewisser Fußballkreise."
(Aachener Anzeiger)

Zurück