So, 08.03.08, Tivoli:
ALEMANNIA - FC Germania Düren 7:2 (4:0)
"Hans" - M. Breuer, Emunds - J. Boeven, Roolf, Essers - Schneiders, Leussler, H. Wollgarten, J. Wesché, K. Baurmann

1:0 Leussler
2:0 J. Wesché
3:0
4:0
5:0 (47.)
5:1
6:1
6:2
7:2 H. Wollgarten (88.)
- weitere Tore u.a. Schneiders

* erstes Spiel der ersten Mannschaft auf dem Tivoli-Gelände nach dem Umzug aus Siegel

"Die Dürener Germania hat es sich nicht nehmen lassen, das durch Verzicht erledigte Meisterschaftsspiel als Gesellschaftsspiel hier auszutragen. Der Platz an Tivoli war trotz des niedergegangenen Regens in überraschend gutem Zustand."
(Schiedsrichter Dr. W. Rassbach)

Zurück