So, 07.11.09:
Bonner FV - ALEMANNIA 3:0 (0:0)
u.a. Ochs (Tor) - Könen, Ruppert, Gierig Hennes - M. Breuer, Riechert - J. Boeven, Roolf, Essers - Katterbach, T. Boeven, Leussler, J. Wesché, Rex

Hennes scheidet verletzt aus (80.); Riechert wird neuer Torwart

Ochs (Bonn) hält Elfmeter vom M. Breuer (1. Halbzeit)
1:0 (70.)
2:0 (80.)
3:0 (85.; Handelfmeter)

"Immer noch besteht Hoffnung aufzuholen. Auf einmal geben Bonns Stürmer den Ball weit vor, alles läuft hinterher, Boeven und Schwimm rennen gleichzeitig auf den Ball los, aber Schwimm wird von Boeven niedergerannt und der Ball von einem Bonner ins leere Tore getreten. Noch einmal ist Bonn erfolgreich, indem Riechert, der ins Tor gegangen ist, einen wegen Handmachens gegebenen Elfmeterball durch die Beine lässt."

Zurück