So, 02.02.30:
ALEMANNIA - Rheydter SV 2:3 (1:1)
Zolper - ?, H. ? Quadflieg - Scholl, Münzenberg, Franken - Behr, Wicke, Alt, Salomon, Wedemeyer u.a. Hupperts, Strerath

Zuschauer: 7000

0:1 Strerath
1:1 Behr (31.)
1:2 Mittelläufer (63.)
2:2 Wicke (65.)
2:3 (72.)

"Es brauchte nicht verloren zu gehen. Der Alemannia fehlte gestern das Rückgrat in Zolper. Wann ist es Zolper schon einmal vorgekommen, daß er zweimal in einem Spiel einen Ball hält und dann doch eingehen läßt."
(Aachener Anzeiger)

Zurück